Immobilienfinanzierung

Finanzierungen und Immobilienerwerb

Der Kauf oder Bau einer Immobilie ist häufig eine emotionale Angelegenheit.

Doch bevor Sie Ihren Traum verwirklichen, sollten Sie sich einigen rationalen Fragen stellen:

Wir wollen Ihnen helfen, Ihren Traum zu verwirklichen. Dazu wollen wir Ihnen aber vor allem ein Partner sein, der Ihnen auch hilft, die dadurch entstehenden Risiken zu bewerten und einzuschätzen. Denn „träumen“ können Sie nur so lange, wie Sie den Traum auch bezahlen können.

Denn wir reden bei einer Baufinanzierung über einen Zeitraum von 20-30 Jahren, in dem in der Regel die Kredite zurückgeführt werden sollen. Und bis zur vollständigen Bezahlung gehört Ihr Haus nicht Ihnen, sondern der Bank.

Ein Beispiel:

Ein Ehepaar kauft ein Haus für z.B. € 400.000 und bringt € 100.000 Eigenkapital ein.

Das Eigenkapital bringt natürlich ab diesem Zeitpunkt keinen Zinsertrag mehr.

Angenommen unser Ehepaar muss das Haus relativ schnell wieder verkaufen (z.B. Krankheit, Arbeitslosigkeit, Jobwechsel oder Scheidung) und erzielt nur einen Verkaufserlös von € 300.000, dann verliert unser Ehepaar sein komplettes Eigenkapital. Es können mit dem Verkaufserlös lediglich die Kredite zurückgezahlt werden und es bleibt kein Restkapital übrig.

Der erste und wichtigste Schritt zur Traumverwirklichung ist unseres Erachtens, dass Sie Ihr Leben „planen“. Denn eine Immobilie ist –wie der Begriff schon sagt- sehr immobil, kann also nicht überall mit hingenommen werden. Allein ein Arbeitsplatzwechsel kann völlig ausreichen, um unser Beispiel Realität werden zu lassen.

Allerdings können Risiken natürlich niemals zu 100 Prozent ausgeschlossen werden. Sie sollten jedoch im Vorfeld wissen, was der Eintritt einer bestimmten Entwicklung für Folgen haben kann.

Bei der Auswahl Ihres Finanzierungspartners greifen wir auf über 40 Banken zurück. Der Weg zu Ihrer Baufinanzierung muss also nicht lang und kompliziert sein. Lassen Sie uns also für Sie den optimalen Partner suchen.
Eine Finanzierung muss individuell auf Ihre Bedürfnisse „maßgeschneidert“ werden.

´Mit Freude präsentieren wir Ihnen eine weitere Optimierung und Verbesserung unseres Services:

Das Baufinanzierungsgeschäft wird in Zukunft über eine Kooperations-partnerin abgewickelt, die sich hierauf spezialisiert hat. Ihr Vorteil liegt in der schnellen und unproblematischen Abwicklung, in der großen Auswahl an Banken  sowie der Unterstützung bei Problemfinanzierungen.

Somit können Sie sicher sein, dass auch Ihre Immobilie optimal Finanziert ist und Sie bei Problemen eine kompetente Partnerin an Ihrer Seite haben.

Wir helfen Ihnen gerne – Fragen Sie uns

Ihr Optimal Immobilien Team

Erstinformation

Erstinformation

Kundeninformation zur Erfüllung der gesetzlichen Informationspflicht gemäß § 11 VersVermV

Kontaktdaten:

Optimal Finanzplanung GmbH
Am Meerkamp 19b
40667 Meerbusch

Telefon: +49 (0) 211 / 99 45 96 21
Telefax: +49 (0) 211 / 31 36 82
E-Mail: info@optimal-finanzplanung.de
Web: www.optimal-finanzplanung.de

Tätigkeitsart:

Versicherungsmakler mit einer Erlaubnis nach § 34d Abs. 1 der Gewerbeordnung. (GewO)

Gemeinsame Registerstelle nach § 11 a Abs. 1 GewO:

Vermittlerregisternummer Versicherungsvermittlung:

Versicherungsmakler
mit Erlaubnis nach § 34d Abs. 1 GewO
Registernummer: D-ZCQJ-YRXO8-95

Finanzanlagenvermittler mit Erlaubnis
nach § 34c und § 34f Abs. 1 u. 2 GewO
Registernummer: D-F-119-VE11-05

Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V.
Breite Straße 29
10178 Berlin
Telefon: 0180 600 58 50
(Festnetzpreis 0,20 Euro/Anruf; Mobilfunkpreise maximal 0,60 Euro/Anruf)
www.vermittlerregister.info

Zuständige Registrierungsbehörde:

IHK Mittlerer Niederrhein
Nordwall 39
47798 Krefeld

Telefon: +49 (0) 2151 / 635 - 0
Telefax: +49 (0) 2151 / 635 - 338
E-Mail: ihk@mittlerer-niederrhein.ihk.de
Webseite: www.ihk-krefeld.de

Offenlegung direkter oder indirekter Beteiligungen über 10% an Versicherungsunternehmen oder von Versicherungsunternehmen am Kapital des Versicherungsvermittlers über 10%:

Der Versicherungsvermittler hält keine unmittelbare oder mittelbare Beteiligung von mehr als 10 % der Stimmrechte oder des Kapitals an einem Versicherungsunternehmen.

Ein Versicherungsunternehmen hält keine mittelbare oder unmittelbare Beteiligung von mehr als 10 % der Stimmrechte oder des Kapitals am Versicherungsvermittler.

Anschriften der Schlichtungsstellen:

Versicherungsombudsmann e.V.
Postfach 08 06 32
10006 Berlin

Tel.: 0800 3696000 (kostenfrei aus deutschen Telefonnetzen)
Fax: 0800 3699000 (kostenfrei aus deutschen Telefonnetzen)
Internet: www.versicherungsombudsmann.de

Ombudsmann für die Private Kranken- und Pflegeversicherung
Postfach 06 02 22
10052 Berlin

Tel.: 0800 2550444 (kostenfrei aus deutschen Telefonnetzen)
Fax: 030 20458931
Internet: www.pkv-ombudsmann.de

Online Schlichtungsstelle der EU

https://ec.europa.eu/consumers/odr